In Bielefeld hat der Prozess gegen die Eltern eines kurz nach der Geburt getöteten Babys begonnen. Zum Prozessauftakt wurden keine Zeugenaussagen gehört, sondern ausschließlich die Anklage verlesen. Die beschuldigte Mutter zeigte während der Anklageverlesung kaum emotionale Regung und hielt ihr Gesicht, verhüllt von einer schwarzen Kapuze, verborgen. Ihr Lebensgefährte, der ebenfalls angeklagt ist, verbarg sein Gesicht hinter einer Aktenmappe und zeigte sich überraschend gelassen.

Am 8. Juni erlebte die Stadt Bielefeld einen besonderen Tag in der Geschichte des Christopher Street Days (CSD). Unter strahlendem Sonnenschein und fast sommerlichen Temperaturen kamen Tausende zusammen, um den 30. Jahrestag des CSD zu feiern. Dieses Jahr trug der Tag den Namen „BIEPride - Dein CSD Bielefeld“, was nicht nur die Wertschätzung der langjährigen Tradition unterstreicht, sondern auch die Bedeutung des Tages für die lokale Gemeinschaft betont.

Seite 10 von 25