Am 20. April 2024 ereignete sich ein dramatischer Vorfall auf dem Parkplatz eines Supermarktes an der Donauschwabenstraße in Bielefeld - Baumheide. Eine Verpuffung in einem VW Passat führte zu schweren Verletzungen zweier Männer und verursachte erheblichen Sachschaden.

Am späten Abend des 18. April 2024 ereignete sich im Kreuzungsbereich Detmolder Straße und Otto - Brenner - Straße in Bielefeld ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem mehrere Personen verletzt wurden. Ein Rettungswagen aus dem Kreis Gütersloh, der mit Sonder - und Wegerechten unterwegs war, kollidierte während der Fahrt stadteinwärts auf der Detmolder Straße mit einem PKW, der von einem 62 - jährigen Bielefelder auf der Otto - Brenner - Straße gefahren wurde. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Rettungswagen weiter gegen den Mast einer Lichtzeichenanlage geschleudert, was zu erheblichen Schäden führte.

Seite 1 von 7