In Bielefeld sind kürzlich zwei Fälle von Telefonbetrug aufgedeckt worden, die die Bevölkerung alarmieren und zur Vorsicht mahnen. Ein Senior aus Bad Salzuflen wurde fast Opfer eines sogenannten Schockanrufs, während eine ältere Dame durch einen angeblichen Computer - Support betrogen wurde. Diese Vorfälle werfen ein Schlaglicht auf die fortschreitenden Methoden von Betrügern, die immer ausgefeiltere Techniken nutzen, um an das Geld und die persönlichen Daten ihrer Opfer zu gelangen.

Am 15. Juli fand im Landgericht Bielefeld die Urteilsverkündung gegen einen 21 - jährigen angehenden Rettungssanitäter statt, der wegen Mordes an einer gleichaltrigen Kollegin zu 13 Jahren Haft verurteilt wurde. Die Tat, die auf einen privaten Streit folgte, ereignete sich im vergangenen Oktober während einer privaten Party.

Seite 2 von 25