Donnerstag, 11 April 2024 14:30

Betrugsprozess am Landgericht Bielefeld

Das Landgericht Bielefeld hat die Verhandlung gegen einen 41 - jährigen Mann aufgenommen, dem vorgeworfen wird, einen deutschen Fußballprofi in der Bundesliga um 1,4 Millionen Euro betrogen zu haben. Der Angeklagte soll dem Fußballspieler nicht realisierbare Gewinne durch seine Beteiligung an einer Marketingfirma versprochen haben.

Am kommenden Sonntag tritt der DSC Arminia Bielefeld in einem Heimspiel gegen Rot - Weiss Essen an, das um 16.30 Uhr beginnt. Doch dieses Spiel wird nicht nur aufgrund der sportlichen Rivalität zwischen den beiden Teams bemerkenswert sein. Arminia Bielefeld hat sich für eine außergewöhnliche Geste entschieden, um ein starkes Zeichen für Toleranz und Vielfalt zu setzen. Die Mannschaft wird in eigens gestalteten Sondertrikots auflaufen, die nicht nur in der Optik, sondern auch in ihrer Bedeutung einzigartig sind.

Seite 3 von 7